Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Erfolgreiches Mentoring-Programm der Fachschaft gestartet

Zum Beginn des Wintersemesters startete die Fachschaft Chemie in diesem Jahr zum ersten Mal ein neues Mentoring-Programm für Studienanfänger der Chemie, Chemischen Biologie und Chemie Lehramt. Dafür haben sich 12 studentische Mentoren im Hochschuldidaktischen Zentrum schulen lassen, so dass nun erstmals eine Betreuung in Kleingruppen sehr erfolgreich angelaufen ist.

Der Studiendekan Prof. Strohmann sagte: „Ich bin überrascht, dass die Studierenden des ersten Semesters bereits wissen, wie Ihr Studium aussieht, bevor wir offizielle Veranstaltungen zum Studienverlauf hatten.“ Dies ist möglich geworden durch das äußerst engagierte Mentoring-Programm der Fachschaft Chemie. Die „Erstis“ wurden von der Fachschaft sofort an die Hand genommen und durch besondere Veranstaltungen wie z.B.  Wochenendfahrt und „kulturelles Dortmund“ in Kombination mit regelmäßigem „persönlichem Mentoring“ in kleinen Gruppen in den neuen Lebensabschnitt geführt.

Die Fachschaft Chemie ist seit Jahren der erste Ansprechpartner für Studierende der Fachrichtungen Chemie und Chemische Biologie und hat immer ein offenes Ohr für studentische und persönliche Probleme. Bereits seit mehreren Jahren zeichnet sich die „Fachschaft Chemie“ durch außergewöhnliches Engagement und Aktivitäten sowohl an der „Fakultät für Chemie“, der TU Dortmund als auch überregional aus. Diese Aktivitäten führten u.a. zur Ausrichtung der „Bundesfachtagung der Chemiefachschaften 2007“ und seit über einem Jahr hat die Fachschaft Chemie als „Auszeichnung“ dessen Sekretariat inne.

 



Nebeninhalt

Links

Fachschaft Chemie