Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Neues aus der Fakultät - 2010

Weihnachtsvorlesung an der Fakultät Chemie vom Publikum begeistert aufgenommen

nf046

15.12.2010 – Am 14. Dezember fand die diesjährige Weihnachtsvorlesung unter dem Motto „Chemie trifft Fernsehen“ statt. Mit viel Humor wurden zahlreiche Experimente in Anlehnung an bekannte Fernsehsendungen gezeigt. Federführend für die Erstellung des Konzepts, die Organisation der Veranstaltung und die Durchführung der Experimente war der Lehrbereich Anorganische Chemie unter besonders engagierter Beteiligung von Helga und Michaela Schulte und Dr. Gerrit Bradtmöller. Durch das Programm führte Prof. Dr. Klaus Jurkschat.
Im Anschluss an die Veranstaltung lud das Jungchemikerforum Dortmund zum Glühwein im Foyer des Hörsaalgebäudes ein.

 

Prof. Niemeyer als Mitglied in das Kuratorium der Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berufen

nf045

13.12.2010 – Prof. Dr. Christof M. Niemeyer, Fakultät Chemie der TU Dortmund, wurde als Mitglied in das Kuratorium der Zeitschrift „Angewandte Chemie“ berufen. Dieses Journal und dessen internationale Ausgabe „Angewandte Chemie Internation Edition“ werden von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) herausgegeben. Gemessen an ihrem Zitationsindex ist die Angewandte Chemie noch vor dem Journal of the American Chemical Society („JACS“) die weltweit bedeutendste Fachzeitschrift für die chemischen Wissenschaften.

 

Anorganikerin in das Junge Kolleg berufen

nf044

06.12.2010 – Dr. Sonja Herres-Pawlis wurde in das Junge Kolleg der nordrhein-westfälischen Akademie der Wissenschaften und der Künste berufen. Sie arbeitet als Liebig-Stipendiatin am Lehrstuhl für Anorganische Chemie II unter der Mentorenschaft von Herrn Prof. Dr. Klaus Jurkschat an ihrer Habilitation. Für die Nachwuchswissenschaftlerin ist die Berufung in das Junge Kolleg der Akademie eine hohe Auszeichnung.

 

Fortbildung von 280 Grundschullehrkräften durch Dortmunder Chemiedidaktik

nf043

26.11.2010 – Am Samstag, den 20.11.2010 fand der 2. Grundschullehrerkongress NRW statt, auf dem im Düsseldorfer Radisson-Hotel 280 Grundschullehrkräfte experimentierten. Hierbei handelt es sich um eine Kooperation des Verbandes der Chemischen Industrie und des Dortmunder Lehrstuhls für Didaktik der Chemie II.

 

Prof. Dr. Herbert Waldmann mit der Hans-Herloff-Inhoffen-Medaille ausgezeichnet

Prof. Dr. Herbert Waldmann

18.10.2010 – Prof. Dr. Herbert Waldmann wurde vom Förderverein des Helmholtzzentrums für Infektionsforschung Braunschweig und der Technischen Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig als Preisträger der Hans Herloff Inhoffen-Medaille nominiert. Die Auszeichnung wurde ihm am 29.04.2010 in Braunschweig anlässlich seiner Hans Herloff Inhoffen-Vorlesung „Biologie-orientierte Synthese: Vom chemischen Raum der Naturstoffe zur Chemischen Biologie“ verliehen.

 

TU Dortmund beim „Tag der Chemie“ der Bayer-Schering-Pharma AG in Bergkamen

nf041-1

07.10.2010 – Seit mehr als zehn Jahren beteiligt sich die TU Dortmund an dem „Tag der Chemie“, der alljährlich von der Bayer-Schering-Pharma AG am Standort Bergkamen ausgerichtet wird.
In diesem Jahr war die Veranstaltung in die Jubiläumsfeierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen des Werkes am Chemiestandort Bergkamen eingebettet.

 

Anorganische Chemie auf der Wöhler-Tagung präsent und erfolgreich

nf040

06.10.2010 – Auf der 15. Vortragstagung der Wöhler-Vereinigung für Anorganische Chemie der Gesellschaft Deutscher Chemiker vom 29. September – 1. Oktober 2010 in Freiburg im Breisgau erhielt Thomas Zöller aus dem AK Jurkschat einen der drei vergebenen Posterpreise für seine gemeinsam mit Dr. Iovkova-Berends und Christina Dietz erarbeitete Präsentation über die Direktsynthese von Zinnalkoxiden und Zinnoxoclustern. Die Ergebnisse sind sowohl aus akademischer als auch anwendungstechnischer Sicht von großem Interesse.

 

Chemiedidaktik trifft Chemieunterricht

nf039

23.09.2010 – In der Zeit vom 9. bis 11. September fand die Tagung der Fachgruppe Chemieunterricht der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) an der TU Dortmund unter dem Motto „Chemie verstehen“ statt. Die örtliche Tagungsleitung hatten Prof. Dr. Insa Melle und Prof. Dr. Bernd Ralle aus dem Lehrbereich Didaktik der Chemie.
In der feierlichen Eröffnung begrüßte u. a. die Ministerin für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen, Sylvia Löhrmann, die Gäste an der TU Dortmund. Sie betonte in ihrer Rede die Bedeutung der Naturwissenschaften in der schulischen Bildung.

 

Dortmunder Chemiker mit ORCHEM-Preis ausgezeichnet

06-on-clipped

23.09.2010 – Dr. Hans-Dieter Arndt erhielt auf der diesjährigen ORCHEM-Konferenz in Weimar den ORCHEM-Preis für Nachwuchswissenschaftler. Die renommierte Auszeichnung wird von der Liebig-Vereinigung der Gesellschaft Deutscher Chemiker alle zwei Jahre an besonders erfolgreiche jüngere Wissenschaftler verliehen.

 

RISE-Austauschstudierende an der Fakultät Chemie

nf037

23.07.2010 – Seit Anfang Juni forschen drei Austauschstudierende aus den USA und Großbritannien im Lehrbereich Organische Chemie. Das RISE-Programm (Research Internships in Science and Engineering) bietet ausländischen Studierenden aus dem angelsächsischen Raum die Möglichkeit, ein anderthalb- bis dreimonatiges Praktikum in einer deutschen Arbeitsgruppe zu absolvieren.

 

Antrittsvorlesungen von Prof. Kast und Prof. Engels

nf036-1

14.07.2010 – Am Montag, dem 12. Juli 2010, fanden im Rahmen der GDCH-Kolloquien die öffentlichen Antrittsvorlesungen von Herrn Prof. Dr. Stefan M. Kast und Herrn Prof. Dr. Hans-Wilhelm Engels im Hörsaal 1 statt. Diese gut besuchte Veranstaltung gestattete allen Zuhörern neuartige Einblicke in die innovativen Arbeitsgebiete der beiden neu berufenen Kollegen.

 

Gambrinus-Stipendiat zu Gast an der Fakultät Chemie

NF035

01.06.2010 – Vom 11.-18. Juni 2010 sind das Professorenehepaar Cristian und Anca Silvestru von der Babes-Bolyai-Universität Cluj-Napica (Rumänien) im Rahmen des Dortmunder Gambrinus- und des Erasmus-Programms zu Gast an der Fakultät Chemie (AK Prof. Dr. K. Jurkschat).

 

Chemie-Kultur im Dortmunder U

nf034

01.06.2010 – Am Freitag, dem 28. Mai 2010, wurde das noch nicht ganz fertige Dortmunder U von Ministerpräsident Jürgen Rüttgers und RUHR.2010-Geschäftsführer Fritz Pleitgen eröffnet. Auf der ersten Etage des ehemaligen Brauereigebäudes präsentiert sich die TU-Dortmund mit der innovativen Ausstellung tu|kultur. Der Beitrag der Fakultät Chemie, der von PD Dr. Claus Czeslik zusammengestellt wurde, umfasst Poster, Bücher und eine 3D-Videopräsentation unter der Leitung von Prof. Dr. Stefan M. Kast.

 

Jubiläumsfeier und Sommerfest

nf033

01.06.2010 – Liebe ehemalige und jetzige Angehörige der Fakultät Chemie der TU Dortmund, das Jahr 2010 ist für die Fakultät Chemie ein ganz besonderes Jahr, denn sie hat vor 40 Jahren Ihren Lehr- und Forschungsbetrieb aufgenommen. Dieses besondere Ereignis würden wir gerne mit Ihnen gemeinsam am 2. Juli 2010 ab 14.00 Uhr im Hörsaalgebäude II/Hörsaal 3 feiern.

 

Schülerinformationstag an der Fakultät Chemie

nf032

11.05.2010 – Am Dienstag, dem 11. Mai 2010, lud die Fakultät Chemie Schülerinnen und Schüler zu einem Informationstag ein. PD Dr. Claus Czeslik, der die Organisation der Veranstaltung übernahm, freute sich über die hohe Anmeldezahl. Gezielt wurden solche Schülerinnen und Schüler der umliegenden Gymnasien und Gesamtschulen eingeladen, die das „Zeug“ für ein Studium an unserer Fakultät haben.

 

Dortmunder Chemiker erhält den Hauptpreis beim Fotowettbewerb „NanoMikro+Werkstoffe aus NRW 2010“

nf031

09.05.2010 – Im Rahmen der Ausstellungseröffnung „NanoMikro+Werkstoffe aus NRW 2010“ wurde Herrn Dr. Patrick Degen von Herrn Dr. Michael Stückradt, Staatssekretär im Innovationsministerium, der Hauptpreis für das beste Foto in der Kategorie „Nano“ verliehen. Die Fotoausstellung im Ministerium für Innovation, Wissenschaft, Forschung und Technologie (MIWFT) ist noch bis zum 21. Mai für interessierte Besucher geöffnet.

 

Honorarprofessur für Dr. Engels

Dr. Engels

05.05.2010 – Am 4.5.2010 wurde Herrn Dr. Hans-Wilhelm Engels von der Rektorin der TU Dort-mund Frau Prof. Dr. U. Gather in Anwesenheit des Dekans auf Antrag der Fakultät Chemie der Titel Honorarprofessor verliehen. Herr Dr. Engels ist bereits seit vielen Jahren mit der TU Dortmund akademisch eng verbunden und in der Fakultät Chemie in der Lehre tätig.

 

JCF Dortmund gewinnt „JCF Event of the Year“ Wettbewerb

nf029

04.05.2010 – Das Jungchemikerforum Dortmund gewann beim Sprechertreffen am 17.03.2010 in Göttingen den vom Verein der Freunde und Förderer des Jungchemikerforums Deutschland e.V. ausgeschriebenen Wettbewerb „JCF Event of the Year 2009“.

 

Schüler trainieren für die Chemie-Olympiade

nf028

26.04.2010 – Etwa 120 Schülerinnen und Schüler trafen sich am Freitag, 23. April 2010, im Chemie-Hörsaal 3, um für den Schülerwettbewerb Internationale Chemie-Olympiade zu üben. Für diesen Wettbewerb werden in einem deutschlandweiten Auswahlverfahren vier Schülerinnen und Schüler ausgewählt. Im Auftaktseminar, das Claus Czeslik mit einem Team von Studenten veranstaltet hat, ging es um die Physikalische Chemie. Zwei weitere Seminare zur Organischen Chemie und Anorganischen Chemie folgen.

 

Neuberufung im Lehrbereich Organische Chemie

nf027

08.04.2010 – Zum 1. April 2010 wurde Privatdozent Dr. Ralf Weberskirch auf die Professur für Polymere Hybridsysteme an der TU Dortmund berufen.

 

Prof. Waldmann in die Akademie der Wissenschaften und Literatur gewählt

Prof. Waldmann

05.03.2010 – Prof. Dr. Herbert Waldmann wurde auf Vorschlag der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse zum ordentlichen Mitglied der Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz gewählt. Die Ernennungsurkunde wurde ihm im Rahmen der Plenarsitzung am 6. November 2009 überreicht.

 

Dortmunder Chemiker erhält Nachwuchswissenschaftlerpreis für Naturstoffforschung

nf024

02.03.2010 – Anlässlich der 22. Irseer Naturstofftage wurde Herrn Dr. Hans-Dieter Arndt der Nachwuchswissenschaftlerpreis für Naturstoffforschung 2010 der DECHEMA e.V., Frankfurt/M., verliehen. Anerkennung fanden seine Arbeiten zur Chemischen Biologie von Naturstoffen, insbesondere zur Entwicklung von Synthesemethoden für Thiopeptid-Antibiotika und Studien von Thiopeptid/Protein/RNA-Komplexen. Die renommierte Auszeichnung wird seit 2001 jährlich für richtungweisende Arbeiten auf den verschiedenen Arbeitsfeldern der Naturstoff-Forschung vergeben.

 

Honorarprofessur Frau PD Dr. Mathilde Kersting

nf023

26.02.2010 – Am 10.2.2010 wurde Frau PD Dr. Mathilde Kersting von der Rektorin der TU Frau Prof. Dr. Gather auf Antrag der Fakultät Chemie der Titel Honorarprofessorin verliehen. Frau Kersting ist bereits seit vielen Jahren mit der TU Dortmund akademisch eng verbunden und in der Fachgruppe Biologie in der Lehre tätig.

 

Chemielehrerfortbildungszentrum Dortmund im „Jahr der Energie“

Lehrerfortbildung

09.02.2010 – Um die Fortbildung von Chemielehrerinnen und -lehrern weiter zu optimieren, wurden von der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh) in den letzten Jahren sieben Fortbildungszentren eingerichtet. Eines davon existiert von Anfang an seit 2002 an der TU Dortmund. Dieses Fortbildungszentrum ist der Chemiedidaktik am Lehrstuhl von Prof. Dr. Insa Melle angegliedert und wird finanziell und personell auch vom Fonds der chemischen Industrie und der Bezirksregierung Arnsberg mitgetragen. In diesem Kalenderjahr spiegelt sich in verschiedenen Fortbildungen das „Jahr der Energie“ wider.

 

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

nf021

26.01.2010 – Ihre Abschlussprüfung zum/zur Chemielaboranten/-in bestanden haben alle Auszubildenden des Einstellungsjahrgangs 2006. Zusammen mit den Auszubildenden anderer Betriebe des Kammerbezirks der IHK Dortmund mussten sie ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse vor den strengen Augen der Prüfer unter Beweis stellen.

 

3. Tag der Chemie und Verleihung akademischer Auszeichnungen und Urkunden

TdC

23.01.2010 – Am Freitag, den 05.02.2010, findet zum dritten Mal der alljährliche "Tag der Chemie" statt. Doktoranden und fortgeschrittene Studierende präsentieren ihre "Forschungshighlights" in Form von Vorträgen und Postern. Studierenden wird so die einfache Möglichkeit geboten, sich über die Forschungsrichtungen an der Fakultät zu informieren. Absolventen des letzten Jahres erhalten in einer feierlichen Abendveranstaltung ihre Abschlussurkunden und Preisträger werden geehrt.
Zu dem "3. Tag der Chemie", der Verleihung akademischer Auszeichnungen und Urkunden und dem abendlichen Beisammensein sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

 

Chemie wieder einen Schritt voraus: Konstruktiver Dialog führt zur Verbesserung des Studiums

Hörsaal

08.01.2010 – Im laufenden Reakkreditierungsverfahren in Chemie und Chemischer Biologie arbeitet die Studierendenschaft der Chemie mit dem Dekanat und den lehrenden Personen in den unterschiedlichen Fakultätsgremien zusammen. Das auch über die Reakkreditierung hinaus verfolgte Ziel ist eine nachhaltige Verbesserung der Lehre und Bildung in den chemischen Studiengängen.

 

Dortmunder Nachwuchswissenschaftler folgt Ruf an die Universität Kassel

Dr. David-Samuel Di Fuccia

08.01.2010 – Zum 01.03.2010 folgt Dr. David-Samuel Di Fuccia dem Ruf auf eine Juniorprofessur für Didaktik der Chemie an der Universität Kassel. Herr Dr. Di Fuccia studierte in Dortmund Mathematik und Chemie für das Lehramt an Gymnasien, anschließend arbeitete er als Mitarbeiter im Arbeitskreis von Prof. Dr. Ralle in der Chemiedidaktik in den Bereichen Curriculumsinnovation und Leistungsbeurteilung.

 

Posterpreis für Organosilicium-Chemie

Victoria Colquhoun

08.01.2010 – Frau Victoria Colquhoun hat auf der Internationalen Tagung „5th European Silicon Days“ in Wien den Preis für das beste Poster erhalten. Frau Colquhoun promoviert in der anorganischen Chemie bei Prof. Strohmann und hat für ihre Arbeiten über „Deprotonation Reactions - How do they occur? A Venture into the Chemistry of Silazanes and Organometallics“ diese Auszeichnung erhalten.