Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Posterpreis für Irán Rojas León

Auf der “15th International Conference on the Coordination and Organometallic Chemistry of Germanium, Tin, and Lead (GTL 2016)“ in Pardubice (Tschechien) wurde der Beitrag von Herrn Irán Rojas León unter Beteiligung der Herren Michael Lutter und Hazem Alnasr (AK Jurkschat) mit dem Titel „Spacer-bridged Ditin Compounds as Potential Building Blocks for Supramolecular Structures“ mit einem von insgesamt drei Posterpreisen ausgezeichnet.
Herr Rojas León arbeitet im Rahmen einer Kooperation mit der „Universidad Autonoma del Estado de Morelos (Mexiko)“ und unterstützt durch ein Stipendium (CONACyT) der mexikanischen Regierung an der TU Dortmund. Die alle drei Jahre stattfindende Konferenz ist ein beliebtes Forum zur Präsentation und Diskussion neuester Trends auf dem Gebiet der Chemie der Elemente der 4. Hauptgruppe. An der Veranstaltung nahmen etwa 120 Wissenschaftler aus 18 Ländern teil.