Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Neuigkeiten aus dem Arbeitskreis 2009

 


Anorganische Chemie in Dortmund ausgezeichnet

strohmann

  Prof. Dr. Carsten Strohmann

Carsten Strohmann wurde von der Gesellschaft Deutscher Chemiker mit dem Arfvedson-Schlenk-Preis ausgezeichnet. Dieser von der Chemetall GmbH, Frankfurt/Main, gestiftete Preis wird alle 2 Jahre an in- und ausländische Wissenschaftler für besonders herausragende Arbeiten auf dem Gebiet der Lithiumchemie verliehen.


Doktorandin der Anorganischen Chemie in Dortmund mehrfach ausgezeichnet

nf006

  Dr. Gessner

Viktoria H. Gessner wurde auf dem Wissenschaftsforum Chemie 2009 aufgrund hervorragender Publikationen zu ihrem Arbeitsgebiet mit einen Sonderpreis der Karl-Ziegler-Stipendien ausgezeichnet und erhielt die Einladung zu einem Kurzvortag im Rahmen des Ziegler Symposium.

Sie erhielt außerdem 2009 einen DSM Science and Technology Award Nordeuropa 2009 (Finalist). Von der Firma DSM werden jährlich 9 Preise für Nordeuropa für innovative angewandte Forschung aus der Chemie, chemischen Technologie, Biochemie oder Materialwissenschaften verliehen. Als Frau Gessner noch in Würzburg tätig war, erhielt sie einen entsprechenden DSM Science and Technology Award Südeuropa 2008 (Finalist). Ebenfalls 2009 wurde Viktoria Gessner mit dem Preis für den besten Vortrag am Tag der Chemie ausgezeichnet. Bereits 2008 erhielt sie den European Young Chemist Award – SilverMedal – für ihre Arbeiten über “α-LithiatedMethylaminesas Powerful Building Bocks: From The MolecularStructuretoAsymmetric Synthesis“. Dieser Preis für exzellente Forschung europäischer Nachwuchswissenschaftler wurde im Rahmen des “2nd EuCheMS Chemistry Congress“ in Turin an 3 junge europäische Forscher verliehen und erstmals an eine deutsche Chemikerin vergeben.

 


Low-Temperature Addition of Organolithiums to Functionalized Vinylsilanes under Formation of Secondary α-Lithiated Alkylsilanes:

C. Unkelbach, C. Strohmann, J. Am. Chem. Soc. 2009, 131, 17044-17045, DOi: 10.1021/ja9076167

 

2009_Unkelbach_JACS_17044

 


From the Selective Cleavage of the Si–O–Si Bond in Disiloxanes to Zwitterionic, Water-Stable Zinc-Silanolates:

C. Däschlein, J. O. Bauer, C. Strohmann, Angew. Chem. 2009, 121, 8218–8221; Angew. Chem. Int. Ed. 2009, 48, 8074-8077, DOI: 10.1002/ange.200902318

 

2009_Daeschlein_Angew.Chem._8218

 


Structure formation principles and reactivity of organolithium compounds:

 V. H. Gessner, C. Däschlein, C. Strohmann, Chem. Eur. J. 2009, 15, 3320-3334, DOI: 10.1002/chem.200900041

 

2009_Gessner_Chem.Eur.J._3320

 


Selective Vinyl C-H Lithiation of cis-Stilbenes:

T. Tricotet, J. Cotter, P. Fleming, A.-M. L. Hogan, C. Strohmann, V. H. Gessner, D. F. O’Shea, J. Am. Chem. Soc. 2009, 131, 3142-3143, DOI: 10.1021/ja809941n

 

2009_Tricotet_JACS_3142

 


Structural Studies on (–)-Sparteine Coordinated Lithiosilanes:

C. Däschlein, C. Strohmann, Eur. J. Inorg. Chem. 2009, 43-52, DOI: 10.1002/ejic.200800792

 

2009_Daeschlein_Eur.J.Inorg.Chem._43

 


 

weitere Neuigkeiten:    2007       2008        2009        2010        2011        2012        2013        2014        2015-2017



Nebeninhalt

2015-2017

 

2014

 

2013

 

2012

 

2011

 

2010

 

2009

 

2008

 

2007