Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklung und Evaluation von kompetenzbasierten Unterrichtskonzeptionen
  • Curriculare Entwicklung und Evaluation kontextorientierten Chemieunterrichts
  • Lehr- und Lernforschung für den Experimentalunterricht
  • Fachliches und sprachliches Lernen
  • Informelle naturwissenschaftliche Lernumgebungen

Forschungsmaterial

Material zum fachlichen und sprachlichen Lernen:

Material zur Chemie atmosphärischer Prozesse

Forschungsprojekte

1998-2000 Entwicklung und Evaluation von Lehrerfortbildungsmaßnahmen (Gesellschaft Deutscher Chemiker), Antragsteller
2000-2003 Gefilmter Unterricht (Forschungsförderung Land NRW), Antragsteller
2000-2003 Entwicklung und Evaluation eines Patenschafts- und Mentoring-Programms am Fachbereich Chemie der Universität Dortmund (Verband der Chemischen Industrie), Antragsteller
2002-2005 „Freies Experimentieren“ - Förderung besonders interessierter Schüler für Naturwissenschaften (Verband der Chemischen Industrie), Antragsteller
2002-2005 Optimierung von Implementationsstrategien bei innovativen Unterrichtskonzeptionen am Beispiel von „Chemie im Kontext“ (BMBF +12 Bundesländer), Mitantragsteller
2005-2008 Vom Innovationsprojekt zu nachhaltigen Kooperationsstrukturen: Transfer einer Implementationsstrategie am Beispiel Chemie im Kontext (BMBF + 14 Bundesländer), Mitantragsteller
2005-2008 Anschlussfähigkeit und Nachhaltigkeit der Implementation des Curricu¬lums „Chemie im Kontext“ in Deutschland (Forschungsförderung des Verbandes der Chemischen Industrie), Antragsteller
2005-2006 Dokumentation der Testphase der neuen Lehrpläne 7-10 NRW für das Fach Chemie (Land NRW), Mitantragsteller
2009-2012 Modell eines flächendeckenden Angebots öffentlich finanzierter Sprachförderung für Kinder und Jugendliche mit Migrationshintergrund am Beispiel der Stadt Dortmund (Stiftung Mercator, Stadt Dortmund, Land NRW)
2009-2013 „dortMINT“: Diagnose und individuelle Förderung in der MINT-Lehrerbildung (Beteiligung an zwei Teilprojekten, Projektleitung: Prof. Hußmann, Prof. Selter),
2009-2012

FUNKEN: Forschungs- und Nachwuchskollegs zur fachdidaktischen Entwicklungsforschung, Mitantragsteller

2012-2017

“FUNKEN – Wege zur Literacy. Fachdidaktische Entwicklungsforschung zu Ansätzen
Der Sinnstiftung und Kontextorientierung“ (Mitantragsteller)