Sprungmarken

Servicenavigation

Hauptnavigation

Sie sind hier:

Hauptinhalt

Internationale Studierende

Einschreibung bzw. Bewerbung zum Bachelor- und Master-Studium

Studierende, die ihre Hochschulzugangsberechtigung im Ausland erworben haben, müssen für ein Studium an der Technischen Universität Dortmund einen Antrag auf Zulassung beim Referat Internationales der TU Dortmund stellen.

Wenn Sie noch keine anrechenbaren Studienleistungen abgeschlossen haben, können Sie sich für die Bachelor-Studiengänge der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie nur zum Wintersemester einschreiben und es gilt für Sie folgende Frist:

Bewerbungsende für das Wintersemester: 15. Juli

 

Falls Sie anrechenbare Leistungen im Ausland erworben haben und in ein höheres Fachsemester eingestuft werden wollen oder die Zulassung für einen Master-Studiengang anstreben, gelten für Sie folgende Fristen:

Bewerbungsende für das Wintersemester: 15. Juli
Bewerbungsende für das Sommersemester: 15. Januar

 

Die Bewerbungsunterlagen müssen zu diesen Terminen komplett im Akademischen Auslandsamt der Technischen Universität Dortmund vorliegen, entscheidend ist der Posteingangsstempel der Technischen Universität Dortmund.

Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

Für ein Studium an der TU Dortmund benötigen Sie sehr gute Deutschkenntnisse, die durch eine DSH2-Prüfung oder eine vergleichbare anerkannte Qualifikation nachgewiesen werden müssen. Informationen finden Sie dazu hier.

Bitte beachten Sie, dass ein Bachelor-Studium der Biologie nicht für ein Master-Studium der Chemischen Biologie qualifiziert, da das Master-Studium der Chemischen Biologie auf ein Bachelor-Studium der Chemischen Biologie oder Biochemie aufbaut.

 

Informationen für Studienanfänger und Studierende

Wenn Sie bereits an der TU Dortmund eingeschrieben sind, finden Sie auf den Seiten des Referats Internationales eine Übersicht über eine Vielzahl an Themen, die während Ihres Studiums interessant sein können: Wo kann ich mich beraten lassen? Wie finde ich eine (neue) Wohnung? Wie kann ich meine Sprachkenntnisse verbessern? Wo kann ich andere Studierende treffen? Diese und andere Themen finden Sie hier.

 

Promotion an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie

Falls Sie an einer Promotion an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie interessiert sind, informieren Sie sich bitte über die Forschungsgebiete der jeweiligen Hochschullehrer auf der Homepage der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie im Portal „Forschung“ und bewerben Sie sich direkt bei dem Hochschullehrer mit dem Forschungsgebiet Ihres Interesses.

 

Erasmus-Studium

Vorlesungen, Seminare und Laborpraktika werden an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie hauptsächlich in deutscher Sprache durchgeführt. Daher sind sehr gute deutsche Sprachkenntnisse für ein Studium der entsprechenden Veranstaltungen erforderlich.

Forschungspraktika können deutsch- oder englischsprachig an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie durchgeführt werden. Ob sehr gute englische Sprachkenntnisse für das Praktikum ausreichen, entscheidet der betreuende Hochschullehrer. Grundkenntnisse in der deutschen Sprache sollten Sie aber zumindest haben.

Wenn Sie sich für ein Erasmus-Studium an der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie interessieren, erkundigen Sie sich bitte zuerst bei der für Ihr Fach an Ihrer Hochschule zuständigen Erasmus-Koordinatorin bzw. bei Ihrem Erasmus-Koordinator, ob ein entsprechender Vertrag mit der Fakultät für Chemie und Chemische Biologie an der TU Dortmund vorliegt und ob ein Austausch zum gewünschten Zeitpunkt noch möglich ist. Sie bzw. er kann Ihnen z.B. auch Informationen zu den Bewerbungsfristen an Ihrer Universität, Ansprechpartnern, Möglichkeiten und bisherigen Erfahrungen geben. Wenn Sie weitere generelle Informationen zur Bewerbung, Bewerbungsfristen, Wohnheimvermittlung etc. an der TU Dortmund benötigen, informieren Sie sich bitten beim Referat Internationales.